Rösti mit Zimtkirschen in geschmolzener Pfefferschokolade
Rezept

Rösti
mit Zimtkirschen in geschmolzener Pfefferschokolade

25
Für
4
Durchschnittlich
Zutaten

1 Packung (450g) McCain Rösti

1 EL Speisestärke

2 EL Zucker

1 Glas (370ml) Schattenmorellen, entsteint u. gezuckert

1 TL Zimt

200 g Schmand

40 g Bitterschokolade

5 schwarze Pfefferkörner 

Zubereitung
  1. Die McCain Rösti nach Packungsanweisung im Backofen zubereiten.
  2. Die Schattenmorellen in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen. Anschließend 2 EL des Kirschsafts in einer kleinen Tasse mit der Speisestärke verrühren. Dann den übrigen Saft zusammen mit dem Zucker kurz zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und die angerührte Speisestärke mit dem Schneebesen verrühren. Einmal kurz aufwallen lassen, die Kirschen und den Zimt hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.
  3. Schokolade klein schneiden und in einer Tasse im warmen Wasserbad schmelzen lassen. Vorsicht: Es darf kein Wasser in die Schokolade kommen.
  4. Pfefferkörner im Küchenmörser fein zerreiben und mit der geschmolzenen Schokolade verrühren.
  5. Rösti mit den Kirschen anrichten, einen Klecks Schmand darauf setzen und die Schokolade nach Belieben dekorativ verteilen.

Tipp

Es gibt Tausend gute Gründe, als Familie oder im Freundeskreis bei gutem Essen zusammenzukommen. Dann ist es an der Zeit, den Tisch schön zu decken und ein besonderes Gericht zu zaubern. Schließlich soll es trotz der vielen unterschiedlichen Vorlieben allen am Tisch schmecken.

Dieses Rezept wurde speziell für diesen Anlass kreiert und wird die Familie und Freunde begeistern.

McCain
Rösti

Rezept

Rinderfilet mit grüner Pfeffersauce und
Rösti

Rezept

Wildrahmragout mit Waldpilzen und
Kroketten-Fest