Hamburger mit Western Frites
Rezept

Hamburger mit
Western Frites

25
Für
4
Durchschnittlich
Zutaten

1 Packung McCain Western Frites

4 Hamburgerbrötchen mit Sesam

600 g Rinderhack

1 EL Speiseöl

1 Zwiebel

1/4 Salatgurke

2 Tomaten

4 große grüne Salatblätter

4 EL Tomatenketchup

Salz, Pfeffer

Zubereitung
  1. Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze / 180°C Umluft vorheizen.
  2. Frites Western Style auf einem Backblech verteilen und nach Packungsanweisung ca. 20 Minuten im Backofen backen.
  3. Rinderhack mit Salz und Pfeffer würzen und zu 1cm dicken Hamburgern formen.
  4. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Salatgurke und Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Salatblätter waschen und abtrocknen.
  5. Hamburgerbrötchen quer halbieren und die letzten 3 Minuten zu den Western Frites in den Backofen legen.
  6. Hamburger-Buletten je 2 Minuten von beiden Seiten in wenig heißem Pflanzenöl braten. Auf die unteren Brötchenunterhälften je einen Tupfer Ketchup geben, Salatblätter, Hamburgerbuletten, Tomaten, Gurken, Zwiebelringe darauf legen, einen dicken Klacks Ketchup und die Oberseite des Brötchens darauf setzen. Mit den Western Frites servieren.

Tipp: Wer keine rohe Zwiebeln mag, kann sie auch vorher anrösten oder fertige Röstzwiebeln verwenden.

Zubereitungstipps

Hier zeigen wir euch praktische Tipps für die optimale Zubereitung unserer Pommes im Backofen oder in der Fritteuse.

McCain
Western Frites

20
Rezept

Burger "Italo-Western-Style" mit
Western Frites

Neues Rezept

Bohnen-Quinoa-Burger mit Apfel-Endivien-Salat und
Frites Deluxe