Gegrilltes Nackensteak mit Ananas-Salat und Western Frites
Rezept

Gegrilltes Nackensteak mit Ananas-Salat und
Western Frites

20
Für
4
Durchschnittlich
Zutaten

1 Packung (600 g) McCain Western Frites

4 Schweinenackensteaks à 200 g

1 rote Zwiebel

1/2 frische Ananas (250 g frisches Fruchtfleisch)

1 Chicorée (200 g)

1/2 rote Peperoni

4 Stängel Koriander

200 ml Honig-BBQ Sauce

Salz

Zubereitung
  1. Rote Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden, restliche Ananas in kleine Würfel schneiden. Peperoni waschen, der Länge nach aufschlitzen, die Samen heraus schaben und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken. Chicorée waschen, trocken schleudern, in dünne Streifen schneiden und unterheben. Leicht mit Salz würzen.
  2. Ananas, Zwiebeln, Chili, Koriander und Chicorée vermischen. Leicht salzen.
  3. McCain Western Frites nach Packungsanweisung im Backofen oder der Fritteuse zubereiten.
  4. Schweinenackensteaks mit Salz und Pfeffer würzen und mit Öl einreiben. Auf dem Holzkohlegrill oder der Grillpfanne zubereiten.
  5. Nackensteaks mit Western Frites, Ananas-Salat und Honig-Barbecue-Sauce auf Tellern anrichten.

Zubereitungstipps

Hier zeigen wir euch praktische Tipps für die optimale Zubereitung unserer Pommes im Backofen oder in der Fritteuse.

McCain
Western Frites

3
Rezept

Grillteller mit Balkan-Dip und
Western Frites

Rezept

Filettoast mit zartem Gemüse und
Frites Deluxe