Roastbeef mit Chef Frites
Rezept

Roastbeef mit
Chef Frites

30
Für
4
Durchschnittlich
Zutaten

1 Packung (750g) McCain Chef Frites

12 Scheiben (250g) rosa gebratenes, dünn geschnittenes Roastbeef (fertig aus der Metzgerei)

4 mittelgroße Eier

2 TL körniger Senf

100 ml Sonnenblumenöl

1 Bund Schnittlauch

Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Salz

Zitrone

2 EL rosa Pfefferbeeren

Zubereitung
  1. McCain Chef Frites nach Packungsanweisung im Backofen zubereiten.
  2. Von den Eiern die Schale mit einer Nadel am unteren Ende einpieksen, 4 Minuten in kochendem Wasser garen, in kaltem Wasser abschrecken, vorsichtig schälen, halbieren und das noch etwas flüssiges Eigelb mit Hilfe eines Löffels in eine kleine Schüssel herausschaben.
  3. Eiweiß klein hacken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden.
  4. Eigelb mit Senf vermischen und das Sonnenblumenöl bei rascher Rührbewegung ganz langsam mit sehr dünnem Strahl zugießen.
  5. Schnittlauchröllchen und gehacktes Eiweiß unterrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.
  6. Roastbeefscheiben mit Chef Frites und kalt gerührtem Ei anrichten. Mit rosa Pfefferbeeren bestreuen. Dazu passt ein gemischter Salat.

Zubereitungstipps

Hier zeigen wir euch praktische Tipps für die optimale Zubereitung unserer Pommes im Backofen.

McCain
Chef Frites

21
Rezept

Spargel mit Trüffel-Öl, Parmesan und
Chef Frites

Neues Rezept

Gegrilltes Nackensteak mit Ananas-Salat und
Western Frites