Puten-Papillote mit Kroketten-Fest
Rezept

Puten-Papillote mit
Kroketten-Fest

35
Für
4
Durchschnittlich
Zutaten

1 Packung McCain Kroketten-Fest (600 g)

1 TL Butter

8 dünne Putenschnitzel à 80 g

1 Orange

4 kleine Möhren

4 Zweige Estragon

4 TL Feigensenf

4 TL Crème fraîche

Salz, Pfeffer

4 Bögen Alufolie

Zubereitung
  1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Möhren schälen und schräg in hauchdünne Scheiben schneiden.
  3. Feigensenf mit Crème fraîche verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Pro Person je einen Bogen Alufolie mit weicher Butter bepinseln.
  5. Jeweils ein Putenschnitzel, die Möhren, 1 EL Feigensenf-Crème fraîche, einen Zweig Estragon und ein zweites Putenschnitzel darüber schichten. Mit je einer dicken Orangenscheibe belegen. Die Alufolie darüber locker verschließen.
  6. McCain Kroketten-Fest nach Packungsanweisung im Backofen zubereiten. Papillotes im Backofen 15 Minuten mit dem Kroketten-Fest mitgaren.

Tipp

Es gibt Tausend gute Gründe, als Familie oder im Freundeskreis bei gutem Essen zusammenzukommen. Dann ist es an der Zeit, den Tisch schön zu decken und ein besonderes Gericht zu zaubern. Schließlich soll es trotz der vielen unterschiedlichen Vorlieben allen am Tisch schmecken.

Dieses Rezept wurde speziell für diesen Anlass kreiert und wird die Familie und Freunde begeistern.

McCain
Kroketten-Fest

Rezept

Geschmorte Poulardenschenkel mit Aprikosen, Rosmarin und
Kroketten-Fest

Rezept

Rösti
mit Mascarpone und Waldbeeren