Gute-Laune-Pizza mit Lachs, Spinat und Smiles
Rezept

Gute-Laune-Pizza mit Lachs, Spinat und
Smiles®

30
Für
4
Einfach
Zutaten

225 g McCain Smiles (1/2 Packung)

1 Packung fertiger Pizzateig (400 g für 1 Blech) aus dem Kühlregal

3 EL Olivenöl

500 g TK-Blattspinat, aufgetaut 

Salz, Pfeffer

100 g Schmand

150 g Räucherlachs

Zubereitung
  1. Backofen auf 200°C (180°C Umluft) vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen, die Smiles® darauf verteilen und für 20 Minuten auf der mittleren Schiene in den Backofen schieben. Nach 10 Minuten die Smiles® wenden.
  2. Den Pizzateig auf dem Backpapier ausrollen und auf das Backblech legen. Den Teig mit Olivenöl bepinseln, mit der Gabel in regelmäßigem Abstand über die ganze Teigfläche einstechen und auf der untersten Einschubleiste des Backofens 10 Minuten vorbacken.
  3. Den aufgetauten Spinat mit den Händen gut ausdrücken, zerpflücken und den vorgebackenen Pizzateig damit belegen. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Ebenfalls den Schmand glatt rühren und in Klecksen auf dem Spinat verteilen.
  4. Die Pizza für weitere 10 Minuten zurück zu den Smiles in den Backofen schieben.
  5. Den Räucherlachs in mundgerechte Streifen schneiden.
  6. Die Pizza aus dem Backofen holen und mit dem Räucherlachs und den fertig gebackenen Smiles® belegen.

Tipp

Dieses Rezept wurde speziell für Kinder kreiert. Ein lustig angerichteter Teller, mit einfachen und dennoch leckeren Zutaten, zaubert den Kleinen ein Lächeln ins Gesicht - oder löst auch große Freudenschreie aus! Das Ergebnis: Die Kleinen sind den Rest des Tages voller Energie und Freude!

McCain
Smiles

3
Rezept

Nemo mit Spinat und
Smiles®

Rezept

Jonglierender Bulettenclown mit
Pom Poms