Putenbrust-Steak im Baconkleid mit Tomatenchutney und Hütten Wedges
Rezept

Putenbrust-Steak im Baconkleid mit Tomatenchutney und
Hütten Wedges

30
Für
4
Durchschnittlich
Zutaten

Für das Tomatenchutney:
4 mittelgroße Tomaten (ca. 500 g)

1/2 TL Kreuzkümmel

1/2 TL Kardamom, gemahlen

1/2 TL Cayennepfeffer

1 EL Estragon, getrocknet

1 EL brauner Zucker

1/2 TL Salz

 

Für das Fleisch und die Beilage:
1 Packung McCain Hütten Wedges (750g)

4 Putenbrust-Steaks à 150 g

Weißer Pfeffer aus der Mühle

2 Zweige Rosmarin

12 Scheiben Bacon (ca. 250 g)

Zubereitung
  1. Die Tomatenstrünke herausschneiden und die Tomaten auf der gegenüberliegenden Seite kreuzweise einritzen. Dann die Tomaten in kochendem Wasser kurz brühen und in kaltem Wasser abschrecken. Anschließend die Tomaten herausnehmen, die Haut abziehen und die Frucht der Tomaten in Würfel schneiden.
  2. Kreuzkümmel in einem Topf leicht anrösten, die Tomatenwürfel hinzufügen und alles zum Kochen bringen. Anschließend die restlichen Gewürze und den braunen Zucker hinzufügen und solange reduzieren, bis der Flüssigkeitsspiegel das Fruchtfleisch erreicht hat. Das Tomatenchutney kann warm und kalt verzehrt werden.
  3. McCain Hütten Wedges nach Packungsanweisung zubereiten.
  4. n der Zwischenzeit Rosmarinzweige waschen, trocken schütteln und die Nadeln vom Stängel zupfen.
  5. Die Putenbrust-Steaks mit Pfeffer und Rosmarinnadeln würzen und in die Baconscheiben einwickeln. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite 6-8 Minuten grillen. Vor dem Verzehr 5 Minuten ruhen lassen.
  6. Putensteak mit Tomatenchutney und den McCain Hütten Wedges anrichten. Dazu schmeckt ein grüner Salat.

Zubereitungstipps

Weich und doch zugleich knusprig, sind unsere Country Potatoes schnell zubereitet und bereit, am Tisch geteilt zu werden. Herrlich, wie ein Dip den Country Potatoes noch dieses gewisse Etwas verleiht.

Passende Dippvorschläge findest du ebenfalls in unseren Rezepten. Viel Spass beim Entdecken und Genießen!

McCain
Hütten Wedges