Curry-Kokos-Gemüse mit Country Potatoes Classic
Rezept

Curry-Kokos-Gemüse mit
Country Potatoes Classic

30
Für
4
Durchschnittlich
Zutaten

600 g Country Potatoes Classic

400 g Möhren

1 rote Paprika

4 Frühlingszwiebeln

200 g Zuckerschoten

400 g Kichererbsen (aus der Dose)

1 reife Mango (á 200 g)

2 Zwiebeln

1 Zehe Knoblauch

2 EL Öl

4 EL mildes Currypulver

2 TL Mehl

200 ml Kokosmilch (ungesüßt)

500 ml Gemüsefond oder -brühe

Salz

Zubereitung
  1. Das Gemüse je nach Sorte waschen oder schälen und putzen. Die Möhren in Scheiben, die Paprikaschote und die Lauchzwiebeln in Stücke schneiden. Zuckerschoten ganz lassen. Die Kichererbsen abgießen, kalt abbrausen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, hacken und in heißem Öl andünsten. 2 EL Currypulver und Mehl zugeben, anschwitzen. Mit Kokosmilch und Gemüsefond oder -brühe ablöschen. Möhren und Kichererbsen zufügen und ca. 15 Minuten garen.
  3. Inzwischen die Country Potatoes Classic nach Packungsangabe zubereiten.
  4. Paprikaschote und Lauchzwiebeln unter das Gemüse mischen. 5 Minuten garen. Zuckerschoten zufügen, weitere 2–3 Minuten garen. Das Gemüse mit Salz und restlichem Currypulver abschmecken.
  5. Mango vorsichtig vom Kern lösen, in Stücke schneiden und untermischen.
  6. Das Gemüse mit den Country Potatoes Classic anrichten.

Zubereitungstipps

Innen weich und doch zugleich außen knusprig, sind unsere Country Potatoes schnell zubereitet und verleihen dem Curry das gewisse Etwas.

McCain Country Potatoes
Classic

Rezept

Pikanter Country-Salat mit Bacon, pochiertem Ei und
Country Potatoes Classic

Rezept

Frites Deluxe
mit Bacon, Macadamianüssen und Safrandip